Eine Scheidung kostet immer Geld. Das Familienrecht sieht die Stellung des Scheidungsantrages zwingend durch einen Rechtsanwalt vor.

Folglich fallen Gebühren für den Rechtsanwalt und Gebühren für das Gericht an.

Die Höhe der Gebühren bestimmt sich nach dem Einkommen der Ehegatten.

Für eine einvernehmliche Scheidung müssen Sie keinen Termin vereinbaren. Es besteht die Möglichkeit, alle Fragen per E-Mail oder am Telefon zu klären. Das persönliche Kennenlernen erfolgt dann einzig im Scheidungstermin vor dem Familiengericht.

Familiengerichte finden sich in Berlin am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg, am Amtsgericht Berlin-Pankow und am Amtsgericht Berlin-Schöneberg.

 

Melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail um alles weitere zu besprechen.